Singen, wann und wo - Heimatverein Vehlefanz

Heimatverein Vehlefanz

in Oberkrämer

Heimatverein Vehlefanz

in Oberkrämer
Direkt zum Seiteninhalt

Singen, wann und wo

Unsere Gruppen > Vehlefanzer Amseln
Singen mit den Amseln
Was ist los bei den Amseln:
 
Wir singen einstimmig, zweistimmig, oft individuell und vor allem voller Begeisterung. Unter der sanften Führung von Manuela Gerkes Temperament entfalten wir unsere vollsten Stimmen und Kräfte. Jeden Mittwoch üben wir lustige, traurige, anspruchsvolle, ernste und freche Lieder für  viele Anlässe, zu denen wir oftmals  gerufen werden.


_____________________________________________________________________________________________________________________
Trotz Corona: Am Ende der großen Ferien steigt der traditionelle Saisonauftakt bei den Vehlefanzer Amseln, mit Würstchen und froher Laune, aber ohne Singen in diesem verflixten Jahr 2020 . Schade, Schade, Schade. Wir hätten so gerne überall auf der Welt die Sonne scheinen lassen.
_____________________________________________________________________________________________________________________
Unsere Übungszeiten:
Normalerweise üben wir
jeden Mittwoch (außer in den Ferien)  von 17.00 bis ca. 19.00 Uhr, im Haus der Generationen (HdG), Vehlefanz,
aber:  noch sind alle Amseltreffen bis auf weiteres ausgesetzt
Vielleicht, vielleicht dürfen wir bald in kleinen Gruppen singen. Die Amseln stehen schon bei Fuß. Es fehlt nur noch der Startschuss.
Notiert bitte, für den Fall, dass wir mal wieder singen dürfen:
Herbstferien vom 12. Oktober bis 25. Oktoberfür
Created with WebSite X5
Beratung durch CIS - Christian Hartnick
Sandweg 11, 16727 OK-Bärenklau
Corona - Corona
Alle großen Veranstaltungen sind abgesagt!
Kleine Gruppen, und Treffen sind erlaubt.
Zurück zum Seiteninhalt