Klön und Spiele

Dritter Donnerstag im Monat: Klönkaffee! Das bedeutet selbstgebackene Kuchen probieren, Rezepte austauschen, aber vor allem,  sich unterhalten. Man erfährt, was im  Dorf passiert, wie es mit der Gesundheit steht und manchmal wird auch die Weltgeschichte durchgehechelt.

Heute, am 3. Donnerstag im Oktober 2019, wurden nach dem Kaffeetrinken Brettspiele aufgebaut. Bald hört man Lachen, Stöhnen, Triumpf. Der Versuch, mit “Mensch ärgere Dich nicht”, “Halma”, “Scrabble” den Adrenalinspiegel hochzujagen, ist gelungen. Konzentriertes Denken und erleichterndes Lachen schwebte durch den Raum.

Ab dem neuen Jahr 2020 wir es wirklich 12 mal im Jahr ein Kaffeetrinken geben, jeden dritten Donnerstag im Monat, von Januar bis Novembert. Der Klön mit Weihnachtslieder singen findet traditionell immer am 2. Donnerstag  im Dezember statt.

Die monatlichen Klönkaffe-Nachmittage werden ab 2020 “Seniorenkaffee” heißen. Geklönt werden darf trotzdem.