Turnen und Gymnastik

Bewegung ist alles

Dehnen, recken, strecken, laufen, springen? Für die meisten in der Gymnastikgruppe ist das kein Problem. Zwar ziept‘s hier und da schon mal schmerzhaft, aber nachher fühlt man sich wie neu geboren.
“Nur wer kann”, heißt es deshalb auch grundsätzlich.

Wer’s nicht so hinkriegt, wie es sein soll, der lässt es sein. Oft machen die Älteren der rund 20 Bewegungsfreudigen den Jüngeren was vor, weil sie schon lange dabei sind und Kondition aufgebaut haben.

Die meisten Übungen haben ihre Grundlage in der Physiotherapie. Wir machen Übungen mit dem Terraband, Übungen auf der Matte, mit Ball und Stäben, Lauf – und Konzentrationsspiele. Aber das Wichtigste: Es macht allen Spaß.