Das Schlaubetal…

.. birgt Überraschungen für die Tagesausflügler. Schlaubetal? Was und wo ist es, fragen viele. Vage ist das Zisterzienserkloster Neuzelle, Richtung Frankfurt/0der, ein Begriff. Am 23. August 2019 lockt der Landgasthof Wagenburg den Heimatverein mit seinem außergewöhnlichen Angebot.
Irgendwo bei Klein Muckrow, am Rande des Naturparks Schlaubetal, erwartet uns ein abenteuerliches Gefährt, ein Langholzwagen, umgebaut zum Kremser. Alle 50 Personen finden in diesem Planwagen locker Platz. Gezogen wird es von einem Traktor über Wurzeln, Sand und Stein, durch Kiefernwälder und blühende Heide, soweit das Auge reicht. Über zwei Stunden sind die Ausflügler unterwegs, mit Fotostopp im Heidekraut.
Dann erwartet uns im Landgasthof „Wagenburg“ ein leckeres Mittagessen. Man könnte dort übernachten – in Planwagen. Ein Gaudi für Kinder und Jugendliche. Wir fahren lieber mit der Grubenbahn und am Schluss schippern wir noch bei Kaffee und selbstgebackenem Pflaumenkuchen auf dem hauseigenen Floß über den hauseigenen Göhlensee. Welch‘ eine Idylle!