Auf Pirsch mit der Kamera

Unser Fotoshooting im Germendorfere Tierpark am 2. Mai 2019 fand unter wolkenverhangenem Himmel statt. Ein kalter Wind blies und vertrieb viele Parkbewohner in ihre Hütten. Die Affen lausten und wärmten sich gegenseitig. Ziegen, Rehe und andere  heimische Tiere waren draußen und aktiv.Nutrias drehten im Wasser ihre Runden wie die Gänse und Enten. Emus und Vogel Strauß schüttelten ihre prächtigen Federn, während sich die Flamingos hinter den schützenden Scheiben ihres Domizils unter der Rotlichtlampe wärmten. Die Fotoausbeute wollten wir am 3. Dienstag im Mai am PC mit Fotoprogrammen bearbeiten.